Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles 2018/19

Ein Tag zum Lesen

Natürlich wird in der Schule jeden Tag gelesen, aber der 25. April stand ganz und gar im Zeichen des Lesens. Passend zum Welttag des Buches wurde mit Lesespielen, Buchvorstellungen und Vorlesungen die große Bedeutung des Lesens hervorgehoben. Der Höhepunkt war aber der jährliche Wettbewerb zum Lesekönig. Um dieser zu werden, mussten die Teilnehmer zunächst einen geübten Text der Jury vortragen und im zweiten Teil einen ungeübten Abschnitt vorlesen. Die Jury, aber auch das Publikum, hörten gekonnt vorgetragene Geschichten der Leser aller Klassenstufen. Zur Siegerehrung erhielten die neuen Lesekönige einen kleinen Büchergutschein und jeder Teilnehmer eine Urkunde von unserem Schulleiter. Beim anschließenden Bücherbasar konnte jeder tolle Bücher finden und gleich mit dem Lesen weitermachen.

 

Lesertag 2019

 

>>>Fotogalerie


Zum zweiten Mal am Start

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr gingen wir nun zum zweiten Mal beim Dammer Eldelauf an den Start. Trotzt Osterferien kamen zahlreiche Läufer unserer Schule um beim 1km Kinderlauf mitzulaufen. Mit großer Aufregung beim Start, liefen alle Teilnehmer zufrieden ins Ziel und bekamen voller Stolz eine Medaille. Neben einigen Dritt- und Viertklässler traten auch unser Hausmeister und unser Schulleiter beim 5 km Lauf an und zeigten, wie alle anderen Starter auch, wie sportlich unsere Schule ist.

 

Eldelauf 2019

 

>>>Fotogalerie


Gemeinsam am Start

Mit den ersten Frühlingstagen steigt bei allen der Bewegungsdrang und man geht wieder mehr an die frische Luft. So ist es auch bei uns, wenn wir uns zum Frühlingsbeginn zum Crosslauf treffen. Am Anfang noch ein wenig trübe, ließ sich am 05. April dann pünktlich zur Siegerehrung doch noch die Sonne sehen. In diesem Jahr gab es bei unserem Crosslauf eine Premiere. Gemeinsam mit unseren Schülern gingen auch die Vorschul-kinder der KITA Matzlow an den Start und zeigten allen, wie gut sie schon Sport machen können. Eine kleine Runde, wie unsere Erstklässler, war schnell gelaufen und so erhielten auch die ganz jungen Sieger ihre Urkunden auf dem Siegerpodest. Eine gelungene Premiere, was nun zur Tradition werden soll.

 

Frühlingscross 2019

 

>>> Fotogalerie


Ein dreifaches HELAU

Jedes Jahr im Februar freut sich die ganze Schule auf das Faschingsfest. In diesem Jahr wurde aus unserem Fasching was ganz Großes. Gemeinsam mit der Grundschule Neustadt-Glewe feierten wir beim Spornitzer Karneval Verein in der großen geschmückten Sporthalle in Spornitz. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Präsidenten zeigten die Tanzgruppen des Karnevalvereins ihr Können und begeisterten alle Zuschauer. Zu fetziger Musik von DJ Hans Wahnsinn feierten alle und es wurde fleißig getanzt. Viel zu schnell war die Zeit wieder um und wir müssen auf das nächste Jahr warten, bevor wir wieder in die Kostüme schlüpfen dürfen. Natürlich wurden auch gleich Absprachen getroffen, so dass wir uns im übernächsten Jahr wieder auf das große Faschingsfest beim Spornitzer Karneval Verein freuen dürfen. Wir bedanke uns bei allen Beteiligten des SKV und bei DJ Hans Wahnsinn für diesen famosen Tag mit einem dreifachen Spornitz - HELAU

 

Fasching 2019

 

>>>Fotogalerie


Eiszeit 2018

Wenn es im Dezember um Eis geht, haben wir sofort die Eisbahn in Parchim im Kopf. Wie in jedem Jahr unternahmen unsere Klassen einen Wandertag, um das Schlittschuhlaufen wieder aufzufrischen und gemeinsam Spaß zu haben. Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit. Bei Plusgraden und Regen war die Eisbahn sehr nass, so dass der Spaß schnell zu nassen Füßen und Hosen führte. So nutzten wir die Zeit in Parchim noch zu einem Besuch in der Bibliothek und stöberten in allerlei spannenden Geschichten. Vielleicht wird es zur nächsten Eiszeit dann wieder passend kalt.

 

Eislaufen 2019

 

>>> Fotogalerie


Knax mit, Knax nach, Knax besser.

So lautet das Motto zum Schulsportfest der Sparkasse Parchim-Lübz an dem wir am 10. November 2018 zum ersten Mal teilnahmen. 16 Mädchen und Jungen vertraten als Mannschaft dabei unsere Schule.

In verschiedenen Staffelspielen kämpften dabei 13 Schulen des Land-kreises um Punkte. Ob über Bänke im Sprint, im Galopp mit Springseil oder mit Geräten durch den Slalom, es wurde um jede Sekunde und jeden Zusatzpunkt gekämpft. Nach sieben Runden war es dann soweit. Wie auch schon zur Begrüßung traten alle Mannschaften zur Siegerehrung an. Egal welcher Platz, Sieger waren allen Schulen und konnten sich über schöne Preise freuen. In der Endwertung belegten wir gemeinsam mit 5 anderen Schulen den 7. Platz. Es war ein schöner Vormittag, der uns großen Spaß gemacht hat.

 

Knax 2018

 

>>> Fotogalerie


Auf die Plätze, fertig, los

... hieß es am 28.09.2018 für alle Schüler zu unserem dritten Crosslauf. Nach einem tollen Sommer beendeten wir damit die Freiluft-Sportsaison und starteten unter besten Bedingungen die verschiedenen Laufrunden durch den Wald. Mit lautem Anfeuern und Jubel wurde jeder Läufer angespornt sein Bestes zu geben. Spannende Sprints ins Ziel entschieden manche Platzierungen. Zur Siegerehrung durften alle Sieger voller Stolz und Freude aufs Treppchen und erhielten ihre Urkunden. Bis zum Frühjahrs-Crosslauf geht es nun im Sportunterricht in die Turnhalle.

 

Herbstcross 2018

 

>>> Fotogalerie


Die Räuber in die Flucht geschlagen

Wenn sich ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn zusammentun, ergibt es eine starke Truppe, die sogar böse Räuber in die Flucht schlägt. So ist es nicht nur im Märchen der Bremer Stadtmusikanten, sondern so war es auch beim diesjährigen Mitmach-Theater von Klaus Kriese. Mittlerweile traditionell ist es das erste Highlight des Schuljahres und machte uns auch wieder riesigen Spaß in die Rollen von Esel, Hund, Katze und Hahn zu schlüpfen. Und selbst über die bösen Räuber konnten wir herzlich lachen und freuen uns aufs nächste Jahr, wenn uns Klaus Kriese zum letzten Mal in die Märchenwelt entführt.

 

Klaus Kriese 2108

 

>>> Fotogalerie


Einschulung 2018

Nach einem tollen Feriensommer fand bei ebenso strahlendem Sonnenschein am 18.08.2018 unsere Einschulung statt. Erwartungsvoll und nicht weniger aufgeregt wollten 21 Jungen und Mädchen eingeschult werden. Zahlreich begleitet von ihrer Eltern, Großeltern und vielen Freunden erlebten alle in der festlich gestalteten Turnhalle zunächst das Programm der Zweitklässler, bevor sie von unserem Schulleiter Herrn Fynnau und ihrer Klassenlehrerin Frau Speßhardt zu Schulkindern ernannt wurden. Als frisch gebackene Erstklässler gingen sie dann auch gleich mit ihrer Klassenlehrerin zur ersten Unterrichtsstunde in ihren Klassenraum. Die neuen Bücher und Hefte sowie andere kleine Überraschungen machten allen großen Spaß, der nur noch übertroffen wurde, als im Anschluss die Schultüten von den stolzen Eltern übergeben wurden.

Wir heißen alle Erstklässler in unserer Schule willkommen und wünschen ihnen eine schöne und erlebnisreiche Grundschulzeit.

 


Einschulung 2018

Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Kontakt
 

Grundschule

Lewitzrand

Matzlow

 

Parchimer Straße 9
19372 Matzlow


Tel.: ( 038726 ) 80101

Fax.: ( 038726 ) 22874

E-Mail: