Link verschicken   Drucken
 

Schule blüht auf

Schule blüht auf

Mit großer Sorge wird ein Artensterben unserer heimischen Insekten und vor allem der Wildbienen beobachtet. Mit dem Programm „Schule blüht auf“ unterstützen nun der Landesbauernverband MV und der Verband der Imker in MV viele Schulen im Land dabei, dieses wichtige Thema aktiv aufzugreifen.

Auch wir beteiligen uns dabei und führen damit unseren Beitrag zur Umwelterziehung unserer Schüler fort. Denn seit vielen Jahren steht die Grundschule Matzlow für intensive Auseinandersetzung mit der Natur und den Herausforderungen des Umweltschutzes. Als mehrfach ausge-zeichnete Umweltschule und vielfacher Preisträger des Walter-Dahnke-Umweltpreises ist es uns ein wichtiges Ziel die Jungen und Mädchen zum bewussten Umgang mit der Umwelt zu bilden und zu erziehen. Nachdem wir uns bereits im letzten Schuljahr intensiv mit den Bienen beschäftigt haben, wollen wir auch in diesem Jahr im Rahmen unserer Umweltwoche erneut manches über die Bienen lernen.

Zum Start der Aktion „Schule blüht auf“ säten wir gemeinsam mit Frau Kasten vom Bauernverband und Herrn Rave vom „Kastanienhof“ in Schlieven unsere Bienenweide ein. Zusammen mit dem neuen Insekten-hotel wollen wir damit, wie auch schon in den letzten Jahren, einen kleinen Lebensraum für Insekten schaffen und zeigen, wie schön und einfach aktiver Artenschutz sein kann. In den nächsten Monaten werden nun die Kinder der AG Natur und Umwelt das Wachstum der Bienenweide und die Aktivität im Insektenhotel beobachten und protokollieren.

 

LogoBienenweide

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>>Fotogalerie

Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Kontakt
 

Grundschule

Lewitzrand

Matzlow

 

Parchimer Straße 9
19372 Matzlow


Tel.: ( 038726 ) 80101

Fax.: ( 038726 ) 22874

E-Mail: